Aktuelles

Angeltag am Itzelsberger See

Liebe Vereinsmitglieder,

wir können Euch dieses Jahr noch einen Angeltag am Itzelsberger See in Königsbronn
am Samstag 09.07.2022, 7:00 Uhr,
zum Selbstkostenpreis von 10,00 € anbieten.
Der See ist nur mit Forellen besetzt. Es dürfen 3 Forellen pro Tageskarte entnommen werden.
Das Verbandsgewässer ist in der Regel gut besetzt und häufig werden Fische mit einem Durchschnittsgewicht von einem Kilo gefangen.

An dem See sind nur Kunstköder (Blinker, Wobbler, Fliege, Forellenteig) erlaubt.
Es darf nur mit Einfachhaken geangelt werden.
Die Plätze sind limitiert. Es können 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen werden unter info@anglerverein-backnang.de entgegengenommen.
Sollten sich mehr Mitglieder anmelden, dann entscheidet das Los.

Wir würden uns am Samstag 09.07.2022, 7:00 Uhr, am Parkplatz in der Kappelenstraße treffen.
Dort würde dann auch die Tageskartenausgaben erfolgen.

Es grüßt Euch herzlich

Michael Maier
2. Vorsitzender
Anglerverein Backnang und Umgebung e.V.
Mobil 0172/7245907

Arbeitseinsatz

Geplante Arbeitseinsätze an den Vereinsgewässern:

Arbeitseinsatz am Samstag, 02.07.2021, 8:00 Uhr am Herlingsweiher

Liebe Vereinsmitglieder,
für Samstag, 02.07.2021 werden  Helfer zur Pflege des Herlingsweihers gesucht. Es stehen Grünpflege/Mäharbeiten an.
Hierbei müssen auch leichtere Arbeiten verrichtet werden,  die auch für Jugendliche geeignet sind. 
Geeignete Arbeitskleidung/Schutzkleidung vor allem feste Arbeitsschuhe sind erforderlich. 
Mitglieder, welche über einen Freischneider verfügen können diesen gerne mitbringen. 
Freischneider mit Fadenspulen sind allerdings nicht für die Mäharbeiten geeignet.  
Ansprechpartner ist Alex Schaal. Um besser planen zu können bitten wir um eine kurze Anmeldung unter 07191 / 9788186. 
Wir würden uns dann am Herlingsweiher am Parkplatz treffen. 


16.07.2022
Gewässerpflege Hepp-Seen,
Treffpunkt: an der Hütte, 07:30 Uhr (Grünpflege)

22.10.2022
Ablassen Heppsee 4 und Grünpflege,
Treffpunkt: an der Hütte, 8:00 Uhr

Home


Liebe Vereinsmitglieder,

Liebe Vereinsmitglieder,
am Samstag, den 01.08.2020, haben wir am Walkweiher unsere selbstgebaute Solar-Umwälzpumpe erfolgreich in Betrieb genommen.
Nach dem Zandersterben im letztes Jahr haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir solche Ereignisse in Zukunft verhindern können.
Zusammen mit dem Biologen Justin Guest von der Hegegemeinschaft Murr haben wir dann diese Solar-Umwälzpumpe entwickelt und gebaut.
Die Pumpe soll sauerstoffreiches Wasser in die tieferen Regionen im Walkweiher transportieren und so einem Fischsterben vorbeugen.
Im nächsten Jahr werden dann 2 Pumpen im Walkweiher arbeiten. Der ASV Murrhardt wird ebenfalls eine solche Pumpe bauen und einsetzen.

Home