HGEZG Murr beginnt ihre Aktivitäten mit einer Weidenbaumpflanzaktion

Weiden am Ufer der Murr sollen für Beschattung der Murr und kühles Wasser für unsere Fische im Sommer sorgen. Zudem dient das Wurzelwerk Kleintieren als Rückzugsort. Die HGEZG Murr hat unter der Schirmherrschaft von Herr Landrat Dr. Sigel und Herr Oberbürgermeister Dr. Nopper bei einer Pflanzaktion am Sonntag, 10.11.2019, rund hundert junge Weiden im Bereich der TSG Backnang an der Murr gesetzt. Alle Vereine entlang der Murr waren an der Maßnahme beteiligt und zeigten gegenüber den kommunalen Behördenvertretern auf, dass sie voll hinter der Hegegemeinschaft und ihren Zielen steht, indem sie Abordnungen ihrer Vereine nach Backnang auf die Bleichwiese entsandten. Nach den Grußworten durch die Schirmherren, Herrn Landrat Dr. Sigel und Herr Dr. Nopper sowie dem Vertreter des Landesfischereiverbandes BW, Herrn Sosat , machten sich alle Beteiligten auf, um hunderte von Weiden entlang der Niedrigwasserlinie, an speziell ausgesuchten und mit dem Regierungspräsidium Stuttgart abgestimmten Stellen, zu pflanzen. Die Pflanzaktion ist nicht als einmalige Maßnahme an unserem 52 km langen Fluss geplant. In den kommenden Jahren soll sie regelmäßig wiederholt werden, bis schließlich, wie in der Vision des Backnanger Stadtoberhaupts, Tausende von Weiden die Ufer des eigenwilligen und dann auch von Leben wimmelnden Flusses säumen.
Anbei ein paar Impressionen von der Bepflanzungsaktion:


Vereins-News:

Wer kürzlich an den Heppseen war konnte erfreulicherweise feststellen, dass fast über Nacht die Angelplattformen am See II wieder errichtet worden sind.

Dankenswerterweise haben sich Dietmar Schief und Oliver Stresemann sowie ein paar Helfer diesem Projekt angenommen und in 28 Stunden reiner Arbeitszeit die Angelplattformen neu gebaut.

Nun kann die Wegseite am See II wieder gefahrloser, auch ohne vorherige Klettersteigerfahrung, von jedermann wieder befischt werden.

Laut Oli wurden die Plattformen stabil errichtet und es gibt keine Gewichtsbeschränkung. Die Plattformen wurden von allen Projektbeteiligten getestet.



Angelkarten

Liebe Vereinsmitglieder 

Mitglieder die Ihre Angelkarte noch nicht abgeholt haben,können ab 01.04.2019 bei                   

Auenwalder Futter und Gartenmarkt

Im Anwänder 15
71549 Auenwald


gegen Vorlage eines gültigen Fischereischeins die Angelkarte abholen.




Protokoll Auszug Jahreshauptversammmlung 2019

Angebot

Liebe Vereinsmitglieder ab sofort bekommt ihr beim DK Anglershop 10% auf euren Einkauf. Alles was ihr tun müsst ist vor der Bezahlung eure Aktuelle Jahreskarte vom Angelverein Backnang vorlegen und dann werden euch 10% abgezogen ausgenommen sind Gutscheine.